Kai Dolgner

Ihr Abgeordneter für den Wahlkreis Rendsburg

Lebenslauf

Persönliches

23.07.1969Geburt in Lübeck
1976 – 1980Friedrich-Ebert-Schule, Büdelsdorf
1980 – 1989Gymnasium Kronwerk, Rendsburg
1989 – 1991Leiter des Freizeitbüros der Eiderkaserne Rendsburg, Gründer und Redaktionsleiter der Kasernenzeitung „Eiderschnack“
1991 – 1997Studium der Chemie an der Universität Kiel
1995Umzug nach Rendsburg
1998 – 2003Wissenschaftlicher Angestellter an der Universität Kiel, Forschung zum gezielten Design von Grenzflächen mit metallischen Nanopartikeln
2003 – 2009Leiter des Centrums für Materialanalytik der Universität Kiel (beurlaubt ohne Bezüge)
2004Heirat und Umzug nach Osterrönfeld
2008 – 2009Mitglied im Personalrat (W) der Universität Kiel
2009Leiter des Servicezentrums Lehre der Technischen Fakultät (beurlaubt ohne Bezüge)
2013Geburt der Tochter
2015Geburt des Sohnes

Politsches Engagement

1992Eintritt in die SPD
1994 -2021Kreistagsabgeordneter im Kreistag Rendsburg-Eckernförde
1992 – 1998Sprecher der Juso-AG Rendsburg
1995 – 1999Juso-Kreisvorsitzender Rendsburg-Eckernförde
2003 – 2008Vorsitzender des Umwelt- und Bauausschuss des Kreises Rendsburg-Eckernförde
seit 2006Mitglied im Landesparteirat der SPD
seit 2008Fraktionsvorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion
2009Wahl in den Landtag Schleswig-Holstein für die 17. Wahlperiode
2012Erneute Wahl in den Landtag Schleswig-Holstein für die 18. Wahlperiode
2017Erneute Wahl in den Landtag Schleswig-Holstein für die 19. Wahlperiode
2021Wahl in der Landesvorstand der SPD Schleswig-Holstein